klangmassage 

Die Klangmassage ist eine Klangtherapie, bei der Klangschalen auf den bekleideten Körper oder in der Aura platziert und mit einem Filzschlegel sanft angeschlagen werden. Sowohl durch die Klänge, als auch durch die Schwingungen der Klangschalen entsteht Wohlgefühl und eine sehr wirksame Tiefenentspannung. Bei körperlichen, seelischen und geistigen Problemen hilft die Klangmassage, frei zu werden von Beschwerden, die alltäglicher Stress, Sorgen und Ängste bewirken.

 

Die Klangmassage bewirkt ein schnelles Erreichen tiefer Entspannung, eine sanfte Massage, das Lösen von Verspannungen und Blockaden im Körper, eine Stärkung der Selbstheilungskräfte und das Loslassen von alten Mustern – Neuordnung kann entstehen. Bereits manifestierte körperliche oder seelische Erkrankungen dürfen nur von Angehörigen anerkannter Heilberufe behandelt werden. Die Klangmassage als begleitende Therapie ist meistens empfehlenswert.